Beteiligung an der #BlueLightFireStation-Challenge

30. Januar 2021
Nominierung durch die Freiwillige Feuerwehr Pilsach

Die Freiwillige Feuerwehr Pilsach nominierte uns (Freiwillige Feuerwehr Lauterhofen und die First Responder-Gruppe) bei der  #bluelightfirestation-Challenge. Neben uns wurden noch die Wehren aus LitzloheFreystadtBerching und Deining durch die Kameraden aus Postbauer-Heng nominiert.

Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind. Sämtliche Dienst- und Vereinstätigkeiten sind vollkommen eingestellt, Übungen finden häufig nicht statt.

Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert und soll gerade durch diese Aktion nochmal deutlich gemacht werden. Dabei sollen Feuerwehrhäuser und dergleichen mit dem Blaulicht der Einsatzfahrzeuge in Szene gesetzt werden. Die dabei entstandenen Fotos oder Videos werden im Anschluss ins Internet eingestellt.

Die Feuerwehr und die First Responder Lauterhofen bleiben, neben den anderen Hilfsorganisationen, selbstverständlich weiterhin 24 Stunden an 7 Tagen einsatzbereit. Wir helfen ehrenamtlich, auch trotz der Einschränkungen. 🚒🚨 

Wir nahmen selbstverständlich die Nominierung zur #bluelightfirestation-Challenge an und stellten dies auch auf die Facebook-Seiten von Feuerwehr und First Responder.
Vielen Dank hier an dieser Stelle an David Haufe und Tobias Biller, welche sich die beiden Kurzvideos zur Verfügung stellten.

Seitens der Feuerwehr Lauterhofen wurden folgende Wehren von David nominiert:

Freiwillige Feuerwehr Wolfsfeld
Feuerwehr Ezelsdorf 
Freiwillige Feuerwehr Schwend

Seitens der First Responder wurden folgende Einheiten von Stefan nominiert:

HvO Birgland-Illschwang
Feuerwehr Burgthann (First Responder)
SanZug Parsberg
HvO Ammerthal
Feuerwehr Dieterskirchen
Freiwillige Feuerwehr Thann

Passt auf euch auf & bleibt gesund!

# Coronavirus in Bayern (StMGP)
# Landkreis Neumarkt - Informationen
# Aktuelles zum Coronavirus vom LFV Bayern
# Akutelles zum Coronavirus vom BRK Bayern