Florian Lauterhofen 40/2

24. Juli 2020
Neues HLF 20 sorgt zukünftig für mehr Sicherheit

Am 24. Juli 2020 setzte die Freiwillige Feuerwehr Lauterhofen einen neuen Meilenstein für die Sicherheit in der Marktgemeinde! 

Seit dieser Woche steht dem Markt Lauterhofen ein zweites wasserführendes Einsatzfahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr Lauterhofen zur Verfügung. 
Das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (HLF) 20 aus dem Hause Rosenbauer, auf einem Mercedes-Fahrgestell, wurde am 23. & 24.07.2020 durch eine kleine Abordnung in Leonding abgeholt. Die 3 Kameraden aus dem Arbeitskreis „HLF 20“ reisten bereits am Vortag nach Leonding in Österreich, um das Fahrzeug abzunehmen und sich in die neuen Gerätschaften einweisen zu lassen. Die technische Einweisung umfasste so u. a. die neue Pumpe im Heck des HLF, die Schaumzumischanlage, Bedienung des Lichtmastes oder der Frontseilwinde.

In den nächsten Tagen folgen nun mehrere intensive Einweisungstage für die Einsatzabteilung. Zudem erfolgt noch eine entsprechende Beklebung. Sobald die Einweisung abgeschlossen ist, erfolgt die Inbetriebnahme in den Einsatzdienst mit Anmeldung bei der Integrierten Leitstelle in Regensburg.

Mit Inbetriebnahme des HLF 20 erhöht sich die Einsatzschlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr durch die umfangreiche technische Beladung inkl. Frontseilwinde und 2.000 Liter.

Technische Daten:
Fahrgestell: Mercedes Benz
Typ: ATEGO 1630 AF EU6
Leistung: 220 kW / 299 PS
Hubraum: 7.698 cm3
Kraftstoffaufbereitung: Common Rail
Funkrufname: Florian Lauterhofen 40/2
Sitzplätze: 9
Max. Gesamtgewicht: 16.000 kg
Ausbau: HLF 20 - DIN 14530 - Teil 27
Löschwasser: 2.000 Liter
Schaummischanlage: Digimatic 22 - 125 Liter
Stromerzeuger: Eisemann BSKA 14 EV RSS mit Fire-CAN
Beleuchtung:
  • LED-Blaulichtanlage
  • Flexilight mit 36.000 lm
  • LED-Frontsuchscheinwerfer
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • LED-Hechblitzleuchten 
Zusatzbeladung:
  • Elektrische Frontseilwinde 50 kN
  • Front-Sprühdüsen
  • Pump & Roll
  • Rückfahrkamera mit Bild- u. Tonübertragung
  • Einsatznavigation LARDIS:one
  • Hygienewand mit Druckluftpistole

Vielen Dank an den Markt Lauterhofen für die Investition und das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Links:
Fahrzeugaufbauhersteller: Rosenbauer
Fahrzgestell: Mercedes-Benz