CORONA geht uns alle an!

20. März 2020
WIR BLEIBEN FÜR EUCH DA - BLEIBT IHR FÜR UNS DAHEIM!

Die Ausbreitung des Coronavirus nimmt derzeit einen pandemischen Verlauf. Durch die Bayer. Staatsregierung wurde bereits fühzeitig der Katastrophenfall ausgerufen um entsprechende Maßnahmen einleiten zu können. Zugleich wurden durch Allgemeinverfügungen in die Rechte von uns Bürgerrinnen und Bürgern nicht unerheblich eingegriffen - was in der aktuellen Situation für jeden nachvollziebar sein sollte.

Bitte liebe Bürgerinnen und Bürger befolgen Sie die Anordnungen der Bayerischen Staatsregierung, damit Ihnen auch zukünftig

  • Ärzte und medizinisches Personal,
  • die Mitarbeiter des Rettungsdienstes,
  • die Polizei,
  • die Feuerwehr und
  • ...

in Notfällen helfen können!

Die Feuerwehr Lauterhofen hat bereits frühzeitig nötige Maßnahmen eingeleitet um den Erhalt und die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft weiterhin für Sie gewährleisten zu können. Dies geschah u. a. durch eine frühzeitige Aussetzung bzw. Verschiebung von Veranstaltungen (Jahreshauptversammlung von Feuerwehr und First Responder, Vorstandschaftssitzungen,...) aber auch durch die Einstellung des Aus- und Fortbildungsbetriebs (Übunge, Dienstunterrichte und Fortbildungen,usw.…).
Um die Sicherstellung bzw. den Erhalt unserer Einsatzbereitschaft weiterhin gewährleisten zu können wurden durch die Führungskräfte zusätzliche Anordnungen und Maßnahmen an die aktiven Mitglieder erlassen.

Akutelle Neuerungen können auch unter folgenden Links abgerufen werden: