Gemeldeter Lkw-Brand

Am 1. April 2021 wurden die Feuerwehren Alfeld, Brunn und Lauterhofen zusammen mit dem Rettungsdienst inkl. den First Respondern und der Verkehrspolizeiinspektion Amberg zu einem gemeldeten Lkw-Brand auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Lauterhofen/Alfeld und Schwend/Sulzbach-Rosenberg in Fahrtrichtung Amberg/Prag alarmiert.

Wie sich herausstellte geriet eine Kartonage auf dem Auflieger in Brand. Der Brand konnte durch die ersteintreffende Feuerwehr Alfeld schnell gelöscht werden.
Für die Löscharbeiten und die anschließenden Abklärarbeiten wurde vorsorglich neben dem Standstreifen auch die linke Fahrspur gesperrt.

LINK:
Bericht der FF Alfeld - LINK

Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Regensburg ILS Nürnberg
Einsatzstart 1. April 2021 15:10
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 1 h
Fahrzeuge KdoW
MZF
WLF - lang
LF 16/12
HLF 20
GW-L2 - zuvor LF 8 schwer
First Responder
AB Logistik
VSA
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Brunn
FF Lauterhofen
Kreisbrandinspekton
First Responder Lauterhofen
RTW BRK Kastl
NEF Nürnberger Land
ELRD BRK KV Neumarkt
ELRD BRK KV Nürnberger Land
Verkehrspolizeiinspektion Amberg