Lkw-Unfall auf der St2240

Am Montag, den 09.03.2020 gegen 7.20 Uhr kippte ein mit Kies beladener Lkw auf der Staatsstraße 2240 zwischen Dietkirchen und Oberwiesenacker in den Graben um.

Seitens der Feuerwehr Lauterhofen befanden sich das Kommandofahrzeug, das LF 16 sowie das LF 8 mit angehängtem VSA an der Einsatzstelle. Am Standort standen das WLF mit aufgesatteltem AB Logistik und das First Responder-Fahrzeug auf Abruf.

Glücklicherweise wurde niemand bei diesem Unfall verletzt.

Berichte:
- Mittelbayerische (LINK)
- Nordbayern (LINK)
- NeumarktAktuell (LINK)

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Regensburg
Einsatzstart 9. März 2020 07:25
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 2 h
Fahrzeuge LF 16/12
LF 8 schwer
WLF - lang
First Responder
VSA
AB Logistik
KdoW
Alarmierte Einheiten FF Dietkirchen
FF Pilsach
FF Lippertshofen
FF Pelchenhofen
FF Lauterhofen
FF Neumarkt
KBR Jürgen Kohl
KBI Peter Häberl
KBM Florian Schuster
Rettungsdienst
Polizei
First Responder (auf Abruf)