Auto auf Dach

Zu einem etwas außergewöhnlichen Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Deinschwang und Lauterhofen zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert.

Am frühen Sonntagnachmittag kam es offensichtlich aufgrund einer Vorfahrtsverletzung auf der NM 9 auf Höhe Ballertshofen zu einem Pkw-Überschlag. Eines der unfallbeteiligten Fahrzeuge blieb auf dem Dach liegen.

Glücklicherweise konnten die Pkw-Insassen bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem auf dem Dach liegenden Pkw befreit werden. Zwei Unfallbeteiligte wurden hierbei leicht verletzt.

Laut Angaben der Polizei entstand ein Schaden von ca. 13.000 Euro.

Berichte:
- NeumarktOnline (LINK)
- FF Deinschwang (LINK)


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Regensburg
Einsatzstart 8. März 2020 13:37
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 1 h
Fahrzeuge LF 16/12
LF 8 schwer
WLF - lang
First Responder
VSA
AB Logistik
KdoW
Alarmierte Einheiten FF Deinschwang
FF Lauterhofen
First Responder
Rettungsdienst (ELRD, NA, 2x RTW)
KBI Häberl
Polizei Neumarkt