Strohhausbrand am Golfplatz

Kurz vor 20 Uhr wurden die Feuerwehren Alfeld, Brunn, Gebertshofen und Lauterhofen zu einem Brand am Golfplatz in Lauterhofen alarmiert. Bei Eintreffen der Wehren auf dem Golfplatz zwischen Ruppertslohe und Lauterhofen stand das bekannte Strohhaus am Golfplatz bereits in Vollbrand. 

Trotz der Löschversuche konnte das Abbrennen des Gebäudes nicht verhindert werden. Verletzt wurde bei diesem Brand zum Glück niemand. Laut Angaben der Polizei beläuft sich der Schaden, nach ersten Schätzungen, auf einen fünfstelligen Betrag.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Links:
Polizeipräsidium Oberpfalz - LINK
Freiwillige Feuerwehr Alfeld - LINK
Mittelbayerische - LINK
Nordbayern - LINK
Bilderstrecke auf Nordbayern.de - LINK
NeumarktAkutell.de - LINK
NeumarktOnline.de - LINK
Strohhaus auf der Homepage Berschneider + Berschneider - LINK
Homepage Golfplatz Lauterhofen - LINK

Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Regensburg ILS Nürnberg
Einsatzstart 27. Januar 2020 19:54
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 2 h
Fahrzeuge LF 8 schwer
WLF - lang
First Responder
MZF
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Brunn
FF Gebertshofen
FF Lauterhofen
First Responder
Rettungsdienst (RTW, ELRD)
Polizei